Mittwoch, 8. Mai 2019
Tag der Befreiung
Vor 74 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Nicht nur der blutigste Konflikt aller Zeiten, sondern auch der mit den epochalsten Folgen die bis heute wirksam sind. Es ist aber nicht nur Zeit innezuhalten und zurückzuschauen, zugleich droht uns eine Apocalypse die so ungeheuerlich sein könnte wie die Shoah für die Altvorderen: Die Rede ist von der menschgemachten Naturumwälzung. Ein Artensterben könnte bevorstehen das etwa dem vom Paläozän zum Eozän entspräche. Schon jetzt rotten wir permanent Tier- und Pflanzenarten aus von denen unsere Existenz abhängen könnte, etwa solche die uns lebensnotwendie Medikamente liefern. Bei einem Abschmelzen der Polkappen würde es im worst case zu einem Anstieg des Meeresspiegels um 70 m kommen. Dann wären Mühlheim an der Ruhr, Peine und Braunschweig Hafenstädte an der tropischen Atlantikküste.



Btw, remember what happened

https://www.youtube.com/watch?v=T1TE8m9mvFQ

... link (50 Kommentare)   ... comment