Mittwoch, 19. November 2014
Zivilgesellschaftliches Engagement für Flüchtlinge in Bestform:
hier zwei Homepages von Einzelpersonen, die engagierte Menschen dabei unterstützten (wollen) ihre Energie in Projekte für Flüchtlinge zu stecken.
das erste Projekt sammelt Flüchtlings- und Willkommens-Initiativen und kurze Angaben zu deren "Aufgaben", Projekten, Zielen und erstellt damit eine Deutschland-weite Karte, sodass Menschen, die etwas tun wollen Ansprechpartner_innen einfacher finden können. Wie kann ich helfen?
Solch eine Übersicht ist wirklich toll und hilfreich und wird hoffentlich mehr und mehr vervollständigt.

Die zweite Seite beschäftigt sich offensichtlich mit der "Unterbringung" von Flüchtlingen in Wohngemeinschaften (WG's). Das Grundprinip von der Aufnahme von noch nicht anerkannten Flüchtlingen in WG#s find ich auch hier noch nicht hinreichend durchdacht und die Bedürfnisse und besonderen Herausforderungen auch noch nicht ausreichend aufgefangen, dennoch ist die Überlegung (da ja auch vermehrt Anfragen dazu kommen) mehr als interessant. Flüchtlinge in Wg's aufnehmen

http://www.fluechtlinge-willkommen.de/

http://wie-kann-ich-helfen.info/

https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.fluechtlingshilfe-langfoerden.de

... comment

 
Links wären vielleicht ganz hilfreich ;-)

... link  


... comment