Mittwoch, 16. November 2022
Weltbevölkerung 8 Milliarden - eine Zukunftsperspektive
Um mit Douglas Adams zu sprechen, sind für die sechsbeinige Mehrheit auf diesem Planeten Menschen gar keine Leute. Leute erkennt man am Geruch des Stocks.

Für alle Übrigen dürfte dieser Beitrag hochinteressant sein:

https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4911826?src=WNL_mdplsfeat_221116_mscpedit_de&uac=389796AZ&impID=4874588&faf=1

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 4. September 2022
Göbekli Tepe
Bisher gilt dieser älteste Tempel der Menschheit, wenn man denn das Ensemble aus Steinkreisen so nennen will, als monumentale zentrale Kultstätte eines Volkes, das sich im Übergang von Jägern und Sammlern zu Ackerbauern und von Nomaden zu Halbnomaden befand und das sozusagen als Ankerpunkt der Sesshaftwerdung vorausging.

Mir teilte jetzt jemand, ich sage mal, aus dem Umfeld des Grabungsteams mit, dass neueste Erkenntnisse eher dafür sprechen, dass es sich um die Akropolis einer 10.000 Jahre alten größeren Stadt handelt. Es werde noch ein paar Jahre dauern, bis man damit an die Öffentlichkeit trete.

... link (10 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 2. August 2022
Niemals vergessen - 78 Jahre Warschauer Aufstand
Es war der vorher niedergeschlagene Aufstand im Warschauer Ghetto, der die polnische Heimatarmee, die den Aufstand der Juden nicht unterstützt hatte, letztendlich zu ihrer Erhebung inspirierte. Die Rote Armee sah ihrerseits der neuerlichen äußerst brutalen Niederschlagung dieses Aufstands tatenlos zu.

https://www.youtube.com/watch?v=lDxKepXIZv8

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 20. Juli 2022
20. Juli - Wenn das Attentat auf Hitler geklappt hätte
Ja, dann wäre der Zweite Weltkrieg in Europa mit ein paar Millionen Opfern weniger zu Ende gegangen. Pläne eines nicht so antifaschistischen Teils der Widerständler, nach Westen einen Separatfrieden abzuschließen und das Deutsche Militär gen Osten weiterkämpfen zu lassen waren nicht realistisch, auch wenn sie Churchill oder Truman nach Beginn des Kalten Krieges in retro wünschenswert erschienen.

Gewürdigt wird aber vor allem der militärische, grundsätzlich durchaus profaschistische (Stauffenberg und Co) und der moralisch-konservative Teil des Widerstandes (Weiße Rose).

Wo gibt es ein Gedenken an Johann Georg Elser, die Rote Kapelle, die Edelweißpiraten und Schreckensteiner, Siegbert und Lotte Rotholz? Ein paar Steintafeln irgendwo, aber nichts, was mit dem öffentlichen Gedenken an den militärischen oder bündischen Widerstand vergleichbar wäre.

Ich fordere die Errichtung eines Johann-Georg-Elser-Standbilds am Ernst-Schneller-Platz Ecke Max-Höltz-Allee 129a) !

... link (3 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 26. Juni 2022
Besuchsempfehlung: Zum Untergang des Imperium Romanum
In Trier gibt es hierzu eine lohnende Ausstellung. Nach dem Nomen-est-Omen-Prinzip trägt einer der Organisatoren einen überaus passenden Namen: Lothar Schwinden.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 18. Juni 2022
Happy Cadaver!
Gestern war Fronleichnam, bei uns ein normaler Arbeitstag. Ein atavistisches Ritual, wie die katholische Messe überhaupt. Die Hostie das Fleisch und der Messwein der Leib Christi - ist das eigentlich ein sublimiertes Kannibalengelage?

... link (18 Kommentare)   ... comment


Samstag, 11. Juni 2022
Hoch die internationale Volxrandale!
Vor 40 Jahren: Reagan-Besuch in Westberlin - als Antiimperialismus noch selbstverständlich war.

https://www.youtube.com/watch?v=0693adNiyQs


https://www.youtube.com/watch?v=_jNZRdpg0e0


https://www.youtube.com/watch?v=yxOuyNtezDg

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 26. Mai 2022
Sloterdijk vergleicht Ukrainekonflikt mit dem Algerienkrieg
Der noch immer nicht abgeschlossene Zerfallsprozess der Sowjetunion als Dekolonisierung:



https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ukraine-krieg-live-ticker-sloterdijk-krieg-gleicht-entkolonialisierungen-36829710

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 8. Mai 2022
Befreiung vom Faschismus
Zu diesem Gedenktag hat Bersarin ein paar passende Worte gefunden:

https://bersarin.wordpress.com/2022/05/08/9-mai-tag-der-russischen-schande/

... link (4 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 20. März 2022
Glaubt Putin, was er erzählt? Überlegungen zum Neonazismus-Narrativ im Ukrainekrieg
Ich weiß nicht, ob ich dem zustimmen soll, zur anfänglichen Rolle des "Rechten Sektors", nicht nur des Asow-Bataillons habe ich eine andere Einschätzung, aber interessant finde ich diese Darstellung allemal.

https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/putins-entnazifizierungserzaehlung-36706046

... link (20 Kommentare)   ... comment